Top

Kategorien: Aktuell > BIM-Daten

BIM-Daten von Zehnder für Wohnungslüftung

Daten im „Revit“- und VDI3805-Format

Neben den geometrischen und technischen Daten stellt Zehnder seinen Kunden über das Portal auch eine Vielzahl an Zertifikaten, Datenblättern und Bilddateien für unterschiedlichste Anwendungen zur Verfügung.

Neben den geometrischen und technischen Daten stellt Zehnder eine Vielzahl an Zertifikaten, Datenblättern und Bilddateien für unterschiedliche Anwendungen zur Verfügung.
(Foto: Zehnder Group Deutschland GmbH)

Zehnder erweitert das Angebot seiner BIM (Building Information Modeling)-Produktdaten gemäß VDI 3805 Standard auf den Bereich der komfortablen Wohnraumlüftung. Diese werden, wie die Daten für die Heizkörper (http://computer-spezial.de/bim-daten-von-zehnder-heizkoerper/) über den VDI 3805-Webnavigator des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) zum Herunterladen (www.vdi3805-portal.de) angeboten. 

Zehnder überführt mit diesem veröffentlichten Datensatz aus dem Bereich der komfortablen Wohnraumlüftung einen weiteren seiner Kompetenzbereiche in diesen umfänglichen Standard. Im ersten Schritt stehen Daten zu den Komfort-Lüftungsgeräten des Herstellers zur Verfügung. Im Laufe des Jahres erscheinen dann hierzu ergänzend weitere Datensätze zu Luftverteilung, Schalldämpfern und Luftdurchlässen. Damit spricht Zehnder gleichermaßen Planer, Architekten und Fachhandwerker, aber auch Wohnbaugesellschaften und den Großhandel an.

Daten des VDI-3805-Standards können in unterschiedlichsten Softwarelösungen eingesetzt werden, auch solchen, die mit BIM-Datenmodellen arbeiten. Neben den geometrischen und technischen Daten stellt Zehnder seinen Kunden über das Portal auch eine Vielzahl an Zertifikaten, Datenblättern und Bilddaten für unterschiedlichste Anwendungen zur Verfügung. Die Vorteile davon liegen auf der Hand: Zeitersparnis bei der Planung, Auslegung und Datensuche sowie einfache und universelle Anwendbarkeit.

Das Building Information Modeling (BIM) optimiert die Prozessabläufe beim Planen, Entwerfen, Errichten und Verwalten von Gebäuden, Infrastrukturanlagen und Versorgungseinrichtungen über den gesamten Lebenszyklus von Bauwerken hinweg und sorgt für optimale Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten. Der VDI-3805-Standard soll außerdem in die internationale Norm ISO 16757 überführt werden, wodurch die Zehnder-Produktdaten auch in internationalen BIM-Modellen verwendet werden können.

 

 

Computer Spezial