Top

Kategorien: Fachbeiträge > Aufmaß

Das Handwerk, BIM und der Roboter

Steinmetzarbeiten und Software fürs Berliner Stadtschloss

Was haben Steinmetzarbeiten an Schlössern und Software zur Mengenermittlung und Abrechnung gemeinsam? Nicht viel, zumindest auf den ersten Blick. Bei den umfangreichen Natursteinarbeiten am Berliner Schloss – eines der deutschen BIM-Vorzeigeprojekte – setzt die Dresdner Schubert Steinmetz- und Steinbildhauer GmbH auf eine Softwarelösung zur Mengenermittlung und Abrechnung seiner erbrachten Leistungen an der Natursteinfassade ein.

Der Stein war zu Ende bearbeitet. Der Steinmetz trägt noch die richtige Signatur ein, sie lautet 2.12.23 und bringt sein Steinmetzzeichen an. Dies trägt sich nicht in dem im Mittelalter spielenden Roman „Die Säulen der Erde“ von Ken Follett zu, sondern geschieht im Juni 2016. Der verarbeitete Sandstein wird von der Werkstatt in Dresden nach Berlin transportiert und dort ein Bestandteil des Berliner Schlosses.

Heike Blödorn, Karlsruhe

 

Den Beitrag lesen Sie hier: CS 1 2017 38 Steinmetzarbeiten und Software

Computer Spezial